Willkommen auf der Website der Gemeinde Einwohnergemeinde Fraubrunnen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Fraubrunnen
  • Druck Version
  • PDF

Infos aus dem Gemeinderat 03/2017

Gemeindeversammlung am 12.06.2017

Der Gemeinderat hat die Geschäfte für die Gemeindeversammlung mit den entsprechenden Anträgen beschlossen. Die Traktandenliste ist im Anzeiger vom 05.05.2017 publiziert, das GemeindeInformationsBlatt GIB8 mit den Details wird Mitte/Ende Mai in alle Haushaltungen verschickt.
Hier finden Sie die Traktandenliste und die Unterlagen.

Jahresrechnung 2016
Der Gemeinderat hat zu Handen der Gemeindeversammlung die Jahresrechnung 2016, welche im Bereich Allgemeiner Haushalt mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 528‘378.02 abschliesst, verabschiedet. Der allgemeine Finanzhaushalt ist ein Begriff des neuen harmonisierten Rechnungslegungsmodells 2, was dem früheren Steuerhaushalt entspricht. Der Aufwand beträgt CHF 16‘750‘947.93 und der Ertrag beläuft sich auf CHF 17‘279‘325.95, was einer Besserstellung gegenüber dem Budget von CHF 664‘378.02 entspricht. Der Bilanzüberschuss beträgt per Ende Jahr nach Verbuchung des Ertragsüberschusses 2016 CHF 3‘310‘608.64 und entspricht bei einem Steueranlagezehntel von CHF 640‘000 5.17 Anlagezehnteln.

Vernehmlassung Reglemente
Gestützt auf die durchgeführten Vernehmlassungen hat der Gemeinderat beschlossen, das Gebührenreglement der kommenden Gemeindeversammlung vorzulegen. Das Reglement über die Nutzung der Gemeindeliegenschaften ist für die Dezember Gemeindeversammlung 2017 vorgesehen.

Pensionierung Erika Kummer
Nach 35 Dienstjahren geht Erika Kummer per Ende Oktober 2017 in Pension. Sie war bis zur Gemeindefusion Gemeindeschreiberin in Limpach, bevor sie per 01.01.2014 die Leitung der AHV-Zweigstelle Fraubrunnen übernahm. Der Gemeinderat dankt ihr für ihren grossen Einsatz und wünscht Erika Kummer für die kommende Zeit nach der Pensionierung bereits heute alles Gute. Die Stelle wurde öffentlich ausgeschrieben.

Neue Tagesschulleiterin
Eva Estermann aus Bern wird die Nachfolge von Sibylle Steiner per 01.08.2017 als neue Tagesschulleiterin antreten. Durch ihr Studium in der Heil- und Sozialpädagogik und Erfahrungen in einer Tagesschule bringt sie ein breites Grundwissen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit. Heute arbeitet sie als Sozialpädagogin bei einer kantonalen Institution. Der Gemeinderat heisst Eva Estermann herzlich willkommen.

Personelles Schule
Thomas Lüthi hat seine Stelle als Co-Schulleiter und Lehrperson an den Schule Fraubrunnen per Ende Schuljahr 2016/17 gekündigt. Er wird eine neue Herausforderung im Raum Biel antreten. Der Gemeinderat dankt Thomas Lüthi für seine Arbeit und wünscht ihm alles Gute.


Der Gemeinderat

.
Logo Fraubrunnen
 

Datum der Neuigkeit 4. Mai 2017