Willkommen auf der Website der Gemeinde Einwohnergemeinde Fraubrunnen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Fraubrunnen
  • Druck Version
  • PDF

Steuerregister

Zuständiges Departement: Finanzverwaltung
Zuständiges Amt:
Verantwortlich: Jau, Jessica

Die Gemeinden führen in ihren Steuerregistern die Steuerfaktoren der natürlichen Personen (steuerbares Einkommen, steuerbares Vermögen, amtliche Werte der Liegenschaften). Für Auskünfte aus dem Register der natürlichen Personen sind die Gemeinden am Wohnsitz der natürlichen Person zuständig. Das Steuerregister der juristischen Personen (steuerbarer Gewinn und steuerbares Kapital sowie amtliche Werte der Liegenschaften) führt die Steuerverwaltung des Kantons Bern. Bis Ende 2015 gilt: Die im Steuerregister aufgeführten Werte unterliegen nicht dem Steuergeheimnis. Man spricht in diesem Zusammenhang von der Öffentlichkeit des Steuerregisters. Auskunft über das steuerbare Einkommen und Vermögen sowie den amtlichen Wert einer Liegenschaft einer Person kann am Schalter der entsprechenden Gemeinde verlangt werden. Ab 1.1.2016 gilt folgende neue Regelung: Auskunft über natürliche Personen Auskünfte aus dem Steuerregister dürfen nur noch an Personen erteilt werden, die ein eigenes wirtschaftliches Interesse an der Auskunft geltend machen können. Ein eigenes wirtschaftliches Interesse ist anzunehmen, wenn der Gesuchsteller aus konkreten geschäftlichen Gründen darauf angewiesen ist, die finanziellen Verhältnisse des Steuerpflichtigen zu kennen. Rein persönliche Interessen oder die blosse Neugier rechtfertigen eine Bekanntgabe der Steuerfaktoren nicht. Auskunft über juristische Personen Beim Nachweis eines eigenen wirtschaftlichen Interessens erhalten Dritte von der kantonalen Steuerverwaltung Auskunft über die letzten rechtskräftigen Steuerfaktoren von juristischen Personen mit Sitz im Kanton Bern. Die gebührenpflichtige Auskunft umfasst den steuerbaren Gewinn und das steuerbare Kapital. Vorgehen: Das Auskunftsgesuch muss schriftlich an die Finanzverwaltung Fraubrunnen, Dorfstrasse 3, 3313 Büren zum Hof, gestellt und begründet werden. Die steuerpflichtige Person wird über die erteilte Auskunft schriftlich informiert. Auskünfte können nur erteilt werden, wenn die steuerpflichtige Person mit der genauen Adresse identifiziert wird. Die gebührenpflichtige Auskunft (CHF 20.00) umfasst das steuerbare Einkommen, das steuerbare Vermögen und die amtlichen Werte der in der Gemeinde Fraubrunnen gelegenen Liegenschaften. Wird die gewünschte Auskunft verweigert, kann die gesuchstellende Person eine anfechtbare Verfügung verlangen. Gegen die Verfügung kann Rekurs bei der Steuerrekurskommission erhoben werden.

Online-Dienste

Name Online
Steuerauskunft / Steuerausweis


zur Übersicht