Willkommen auf der Website der Gemeinde Einwohnergemeinde Fraubrunnen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Fraubrunnen
  • Druck Version
  • PDF

Pilzkontrolle


Um gefährliche Vergiftungen vorzubeugen, kann privates Sammelgut der Pilzkontrollstelle zur Kontrolle vorgewiesen werden.

Pilzfachmann:
Jörg Gilgen
Tel. 034 422 98 20 / Natel 079 517 64 24

Pilzkontrolle
Daten 2018 folgen
Oberburgstrasse 1, Im Frommguet, 3400 Burgdorf

Pilzsammelverbot
Das Pilzsammelverbot im Kanton Bern wurde per 1. Juli 2012 aufgehoben (Inkraftsetzung der revidierten Naturschutzverordnung vom 10. November 1993; NSchV). Pilze können daher ab Juli 2012 ohne zeitliche Beschränkung gesammelt werden.

Vorschriften (Art. 23, Naturschutzverordnung)
  • Erlaubt sind 2 Kilogramm pro Tag und Person.
  • Das organisierte Sammeln von Pilzen in Gruppen ist verboten, ausgenommen sind Familien und geführte Exkursionen zu Ausbildungszwecken.

Weitere Informationen zum Thema Pilze finden Sie unter www.vapko.ch.

zur Übersicht