Kopfzeile

Sprunglinks

Inhalt

Maskenpflicht ab 12. Oktober 2020

9. Oktober 2020

Ab Montag, 12. Oktober 2020 gilt im Kanton Bern eine Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen. Hierzu gehören unter anderem auch die Verwaltungsgebäude bzw. die Gemeindeverwaltungen. Die Maskentragpflicht gilt vorerst bis zum 31. Januar 2021.

Beim Besuch einer der drei Abteilungen der Gemeinde Fraubrunnen ist eine Maske zu tragen. Weiter gilt zu beachten, dass immer nur eine Person im Schalterraum zugelassen ist. Sollte der Raum bereits besetzt sein, bitten wir Sie, draussen zu warten.

Der Schalterkontakt ist sofern möglich zu reduzieren. Wir bitten Sie, Anfragen per Telefon oder E-Mail zu erledigen oder die Korrespondenzen (z.B. Steuererklärung) in den Briefkasten einzuwerfen. Auf unserer Homepage stehen Ihnen zahlreiche Dienstleistungen online zur Verfügung. Selbstverständlich stellen wir Kehricht- und Containermarken sowie SBB-Tageskarten ohne Portokosten mit Rechnung auch auf dem Postweg zu.

Auf den Internetseiten des Kantons und des Bundes (www.be.ch/corona oder www.bag.admin.ch) sind weitere Informationen über das Coronavirus sowie die Massnahmen und Vorschriften abrufbar.

Helfen Sie, mit Ansteckungen zu vermeiden und beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln.

Besten Dank für Ihr Verständnis.